„Dr. Kinski“ auf Hausbesuch!

Fernab von brüllenden Boxentürmen und Kanonengewitter verschreibt „Dr. Kinski“ mit Hilfe seines Salonorchesters ein AC/DC-Programm mit einem Instrumentarium, das für diese Musik eher ungewöhnlich erscheint. Aus zwei Akustik-Gitarren, einem mit Besen gespielten Schlagzeug und einem Kontrabass zaubern die exzellenten Musiker respekt-, humor- und energievoll alle Hits der Gebrüder Young.

Mit einem verschmitzten Lächeln und unbändiger Spielfreude werden hinreißende Cover-Versionen verordnet, die Alle – vom Rock-Muffel bis zum AC/DC-Fan – schmunzeln, wippen, tanzen, klatschen lassen.

Da bleibt kein Auge trocken, und die Kehlen sowieso nicht...
Der „Doktor“ höchstselbst krönt die Behandlung mit seinem trockenen Humor und Verbeugungen vor allen Größen der Rock-Geschichte.

Ein Abend mit „Dr. Kinski“ und dem AC/DC-Salonorchester garantiert ein Maximum an Unterhaltung, Spaß und guter Laune und „last but not least“... der Doc schont die Gehörgänge !